TICKETS

Ticketbedingungen

Dieses Ticket wird im Auftrag der Veranstalter ausgestellt und unterliegt den folgenden Bedingungen:

  1. Dieses Ticket wird nicht zurückerstattet.
  2. Dieses Ticket darf nicht ausgetauscht, übertragen oder für kommerziellen Gewinn weiterverkauft werden.
  3. Der Zugang zur Veranstaltung erfolgt nur mit einem gültigen Ticket und ab 18 Jahren.
  4. Aus Sicherheitsgründen behält sich der Veranstalter das Recht vor, bei allen Besuchern Taschenkontrollen durchzuführen.
  5. Bitte überprüfen Sie direkt nach dem Kauf Ihre Tickets. Am Tag der Veranstaltung können Fehler womöglich nicht mehr behoben werden.
  6. Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnungen oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in Bezug auf den Zeitplan oder in der Durchführung der kompletten Veranstaltung vorzunehmen (Terminverlegung) oder diese vollständig abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.
  7. Der Veranstalter und der Ticketverkäufer übernehmen keine Haftung für verlorene Gegenstände, fremden Besitz und sonstige Schäden, die während des Aufenthalts am Veranstaltungsort entstehen.
  8. Der Veranstalter behält sich das Recht, vor Besucher während des Events für die eigene Website oder die eigenen social-media Kanäle zu filmen und zu fotografieren, oder für Sendungen oder für Sicherheitszwecke aufzuzeichnen.
  9. Auf dem Event wird laute DJ- und live Musik gespielt. Dem Besucher wird empfohlen, das Event mit einem Hörschutz zu besuchen. Für etwaige Hörschäden, die nach dem Besuch der Veranstaltung auftreten kann der Veranstalter und der Ticketverkäufer nicht haftbar gemacht werden.
  10. Dem Besucher ist bewusst, dass auf dem Event besondere Lichttechnik (Laser/ Beams) und special-Effekts wie Konfettikanonen/ CO2 Shooter oder Spray Frogger zum Einsatz kommen. Für etwaige Schäden, die durch diese Lichttechnik und special-Effekts entstehen wird vom Veranstalter und dem Ticketverkäufer keinerlei Haftung übernommen.
  11. Das Hausrecht liegt beim Veranstalter, der sich das Recht vorbehält dem Besucher auch trotz gültigem Ticket den Einlass zu verwehren. In diesem Falle erhält der Ticketkäufer den Ticketpreis zurückerstattet, es sei denn die Verwehrung des Eintritts liegt ausschliesslich im Verhalten des Ticketinhabers begründet (z.B. übermässiger Alkohol oder Drogenkonsum, unangemessenes oder aggressives Verhalten, nicht adäquater oder Motto gerechter Dresscode oder der Ticketinhaber hat das 18 Lebensjahr noch nicht erreicht). Der Veranstalter ist nur verpflichtet den Grund der Verwehrung des Einlasses zu benennen, sofern er das Eintrittsgeld aus einem der vorgenannten Gründe nicht erstattet. Die Rückzahlung wird auf dem gleichen Wege veranlasst wie die Zahlung stattgefunden hat (Beispiel: Paypal wird auf Paypal erstattet) und kann je nach Zahlungsdienstleister 3-10 Werktage dauern. Fahrtkosten zum Event werden nicht erstattet, auch nicht, wenn der Einlass verwehrt wurde. Die Anreise läuft immer auf eigene Gefahr und unter Kenntnis und ausdrücklicher Zustimmung, dass der Einlass auch mit einem gültigen Ticket nicht garantiert ist. Das gleiche gilt für weitere mit dem Event verbundene Kosten wie z.B. Outfits.
  12. Der Besucher ist sich bewusst, dass er ein Event ohne Maskenpflicht und Abstandregelungen besucht. Der Veranstalter und der Ticketverkäufer sind für eine mögliche Sars-CoV-2 Infektion nicht haftbar zu machen. Dem Besucher ist das Risiko einer Infektion bekannt und er nimmt es mit dem Besuch der Veranstaltung bewusst in Kauf.
  13. Für CANDY Sundown Cruise Events gilt außerdem: "Der Besucher ist sich bewusst, dass er ein Event auf dem Partyschiff 'MS Rheinenergie' bucht. Das Schiff wird auf dem Rhein fahren und der Besucher hat sich vorsichtig zu verhalten und den Vorgaben des Schiffspersonals folge zu leisten. Veranstalter und Schiffsbetreiber haften nicht für Unfälle auf dem Schiff und insbesondere nicht für Unfälle, die durch ein über Board springen des Besuchers verursacht werden. Weiter gelten ebenfalls die AGB der K-D

Es gelten darüber hinaus die vollständigen AGB der CANDY Event GmbH
(http://www.candy-event.de/agb/) .

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben wenden Sie Sich bitte an tickets@candy-event.de.